Sticky
Pearlgarden-142

Martin arbeitet in Würzburg im Blindeninstitut und hat dort für Pearlgarden einen Auftritt beim Sommerfest organisiert. Eigentlich müsste ich bereits seit Tagen vor Freude hüpfend durch die Gegend laufen – endlich wieder live spielen – aber so wie die Stimmungslage aktuell bei Pearlgarden ist, kann ich mich einfach nicht richtig freuen. DasWeiter Lesen

Sticky
Bahnhof_Veitshöchheim_7838

Zwischen zu Tode betrübt und himmelhoch jauchzend liegen bei mir zur Zeit nur wenige Sekunden. Und weil ich gerade überglücklich bin, mache ich mir schon wieder Sorgen, ob das wohl so bleibt und ob das bis heute Abend noch anhält. Es macht mich sogar ein wenig nervös. Denn vor fünfWeiter Lesen

Sticky
gerald_plessgott

Gestern Abend habe ich mir noch einmal die Aufnahmen, die uns Alex per Dropbox zur Verfügung gestellt hat, angehört. Mit dieser „musikalischen Suppe“ habe ich mich ins Bett gelegt und bis heute morgen durchgeschlafen. Es ist ein so wunderbares Gefühl mit diesen Songs aufzuwachen, die Sonne hinter dem Vorhang zuWeiter Lesen

Sticky
roehrenglocken

Was für ein schönes, altvertrautes und doch neues Gefühl. Aufwachen, aufstehen wollen, sich auf den Tag freuen, glücklich sein. In meinem Kopf läuft ein Medley aus den Liedern die gestern geprobt wurden. Mit „Ein Stein weint nicht“ schleiche ich ins Bad. Zähne putzen mit „Unterwags“. Ich dusche mit „Hinter meinWeiter Lesen

Sticky
meeresrauschen

Seit 10 Minuten stehe ich unter der Dusche und mein Vertrauen in dieses Wunderwerk der Technik wächst minütlich. Es ist ein so schönes Gefühl wieder ohne unkontrollierbare Wechselwirkung von eiskalt zu brühend heiß, wie ich es wochenlang bei der Reha ertragen musste, duschen zu können. Würde mein Magen keine HungersignaleWeiter Lesen

Sticky
musik_kreativ_tage

Würzburg ist verkehrstechnisch dicht. Wir versuchen irgendwie aus der Stadt zu kommen, da wir spätestens um 17 Uhr an der Bayerischen Musikakademie erwartet werden. Ich freue mich und grinse wie ein Maikäfer, während wir irgendwo unterhalb der Uniklinik in einer Seitengasse festhängen – ein entgegenkommender Bus versperrt den Weg. Martinello erzähltWeiter Lesen

Sticky
schildkröte

Nachdem mein iPhone seit 45 Minuten permanent und fast schon im 3-Minuten-Takt die gechillten Songs von ZZ-Top mit dem Hinweiston für eingehende WhatsApp Nachrichten stört, fahre ich auf den nächsten Autobahnrastplatz um nachzusehen was es Neues und Wichtiges in meiner Community gibt. Alle Nachrichten kommen aus nurWeiter Lesen

Sticky
Muscheln

Seit Samstag hänge ich in einer lethargisch depressiven Schleife fest und finde nicht mehr heraus. Dabei hatte ich in der Nacht von Freitag auf Samstag so gut geschlafen. Ich bin mit den irischen Songs von Finnegan´s Wake im Ohr ins Bett gegangen und mit ihnen wieder aufgewacht. Ich habeWeiter Lesen

Sticky
Finnegans Wake

Heute Abend spielt Lisa mit ihrer Band Finnegan´s Wake in Lengfurt ein Konzert in der Kellerbühne. Lisa habe ich im vergangenen Jahr in Gemünden bei der Musiker Grillfete, die Frank organisiert hat, kennengelernt. Sie hat eine zeitlang Björn und Frank bei ihrem Bandprojekt Way Down South unterstützt, spielt undWeiter Lesen

Sticky
Amely Day

Heute ist endlich wieder Bandprobe mit Amely Day. Während ich die Kopfplatte des Notenständers so justiere, dass die Kamera meines iPhones uns alle erfassen kann, wird mir bewusst, dass wir heute erst unsere vierte Probe haben und wir bereits an den Guide-Tracks zu den Stücken 11 und 12 arbeiten.Weiter Lesen