Sticky
Gerald Plessgott

„Ohne Mampf kein Kampf“ haben wir bei der Bundeswehr gesagt. Dieser dĂ€mliche Spruch geistert mir durch den Kopf wĂ€hrend ich im Auto sitze um mir in GĂŒntersleben einen Döner-Teller mit Schabefleisch vom Drehspieß, Knoblauchkartoffeln und Salat zu besorgen. Der Döner ist eines der ganz wenigen Fastfood-Gerichte die ichWeiter Lesen

Sticky
Gerald Plessgott

Am Freitag kam die Bewilligung meines Reha-Antrages, den ich vor zwei Wochen abgegeben hatte. Ich soll mich in zwei Wochen in der Reha-Klinik melden. Das ging jetzt so schnell, dass ich zuerst dachte jemand hÀtte die von mir beschriebenen Symptome meiner Erschöpfungsdepression möglicherweise als Gefahr in Verzug interpretiert.Weiter Lesen