Sticky
Muscheln

Seit Samstag hÀnge ich in einer lethargisch depressiven Schleife fest und finde nicht mehr heraus. Dabei hatte ich in der Nacht von Freitag auf Samstag so gut geschlafen. Ich bin mit den irischen Songs von FinneganŽs Wake im Ohr ins Bett gegangen und mit ihnen wieder aufgewacht. Ich habeWeiter Lesen

Sticky
Finnegans Wake

Heute Abend spielt Lisa mit ihrer Band FinneganÂŽs Wake in Lengfurt ein Konzert in der KellerbĂŒhne. Lisa habe ich im vergangenen Jahr in GemĂŒnden bei der Musiker Grillfete, die Frank organisiert hat, kennengelernt. Sie hat eine zeitlang Björn und Frank bei ihrem Bandprojekt Way Down South unterstĂŒtzt, spielt undWeiter Lesen

Sticky
Amely Day

Heute ist endlich wieder Bandprobe mit Amely Day. WĂ€hrend ich die Kopfplatte des NotenstĂ€nders so justiere, dass die Kamera meines iPhones uns alle erfassen kann, wird mir bewusst, dass wir heute erst unsere vierte Probe haben und wir bereits an den Guide-Tracks zu den StĂŒcken 11 und 12 arbeiten.Weiter Lesen

Sticky
Gartentor

Das Arbeiten an meinen Songs und das Schreiben im Allgemeinen ist fĂŒr mich eine so enorm befriedigende TĂ€tigkeit geworden, fĂŒr die ich jeden Tag Zeit finde, ohne an feste Arbeitstage und Arbeitszeiten gebunden zu sein. Dank meines iPhones weiss ich, dass heute Freitag ist. Und Dank meiner Kalender-App weißWeiter Lesen

Sticky
Gerald Plessgott

„Ohne Mampf kein Kampf“ haben wir bei der Bundeswehr gesagt. Dieser dĂ€mliche Spruch geistert mir durch den Kopf wĂ€hrend ich im Auto sitze um mir in GĂŒntersleben einen Döner-Teller mit Schabefleisch vom Drehspieß, Knoblauchkartoffeln und Salat zu besorgen. Der Döner ist eines der ganz wenigen Fastfood-Gerichte die ichWeiter Lesen

Sticky
Gerald Plessgott

Am Freitag kam die Bewilligung meines Reha-Antrages, den ich vor zwei Wochen abgegeben hatte. Ich soll mich in zwei Wochen in der Reha-Klinik melden. Das ging jetzt so schnell, dass ich zuerst dachte jemand hÀtte die von mir beschriebenen Symptome meiner Erschöpfungsdepression möglicherweise als Gefahr in Verzug interpretiert.Weiter Lesen

Sticky
Burnout Blues

Um mich heute morgen vom „Laufen gehen“ zu ĂŒberzeugen ist keine zusĂ€tzliche Motivation nötig. Nachdem ich mich gestern Abend nicht davon abhalten konnte die große Packung Cantuccini kurz vor dem schlafen gehen noch zu essen, schlĂŒpfe ich freiwillig in meine Sportklamotten. Ich stelle mir erst gar nicht die Frage, welcheWeiter Lesen

Sticky
Burnout Blues

Ich habe die Text-Datei mit dem bereits fertigen Refrain zu meinem Song Jemand der dir wichtig ist am Laptop geöffnet und bin mir sicher: heute bekommt der Song seine Geschichte! Mit dieser Entschlossenheit starre ich auf die geschriebenen Zeilen und versuche zu verstehen WER diese Worte an WEN richtet Weiter Lesen

Sticky
Gitarrenschrank

Letzten Sonntag hatte mir Martinello etwas von den Musik-Kreativ-Tagen erzÀhlt, die Ende Mai an der Bayrischen Musikakademie in Hammelburg stattfinden. Es treffen sich dort stilistisch offene Musiker aus den Bereichen Rock, Pop, Jazz, Klassik und Volksmusik zum gemeinsamen musizieren. Martinello war in den letzten Jahre bereits mit dabei Weiter Lesen

Sticky
Burnout Blues

Seit Freitag pendelt der Termin fĂŒr unsere zweite Amely Day-Probe tĂ€glich um die 14 Uhr Achse. Obwohl wir eine E-Mail-Gruppe haben ĂŒber die wir uns austauschen könnten, ziehen es die Beiden vor mich direkt anzumailen und ich koordiniere dann telefonisch und kommuniziere ĂŒber die E-Mail-Gruppe. Weiter Lesen